Wenn der Biss nicht stimmt

CMD:Arztsuche Relaxbogen

Für Patienten - teilen Sie Ihre Erfahrung mit uns!

Liebe Patienten,
Ihre Erfahrungen und Meinung sind uns wichtig. Bitte beachten Sie dazu auch die folgenden Richtlinien.

Nutzungsrichtlinien – Bedingungen der Bewertungsabgabe

  1. Als Betreiber der Plattform www.cmd-arztsuche.de legen wir, die Informationsstelle Gesundheit GmbH, Am Trippelsberg 43, 40589 Düsseldorf, darauf Wert, dass die Anonymität des Internets nicht missbraucht wird, um andere, insbesondere die bewerteten Ärztinnen und Ärzte zu schädigen. Es ist uns daher besonders wichtig, dass sich die abgegebenen Bewertungen auf Tatsachen und Meinungen stützen, die auf den eigenen Wahrnehmungen des Bewerters gründen. Empfehlungen vom Hörensagen können daher nicht abgegeben und/oder veröffentlicht werden.
  2. Der Bundesgerichtshof (Urteil vom 01.03.2016, Az.: VI ZR 34/15) hat die Betreiber von Bewertungsportalen in diesem Sinne ebenso in die Pflicht genommen und gegenüber einem Konkurrenten gefordert, dass dieser spätestens nach einer Beanstandung alle Details der Beanstandung an den Bewertenden übersenden und diesen zu einer genauen Beschreibung der angeblichen Behandlung auffordern muss. Zudem hat der BGH den Portalbetreibern die Pflicht auferlegt, von den Bewertenden Nachweise über die angeblich stattgefundene Behandlung einzufordern.
  3. Die Bewertung über die Plattform www.cmd-arztsuche.de steht daher ausschließlich Patienten offen, die selbst in Behandlung bei einem empfohlen Arzt waren oder eine betreuende Funktion bei der Behandlung eines Patienten innehatten, d.h. zumindest in einem therapeutischen Erst-Kontakt mit dem Arzt standen. Die Abgabe einer Bewertung ist daher an den Nachweis des Behandlungskontakts durch den Bewertenden gebunden. Dieser erfordert die Übermittlung belegender Unterlagen, wie etwa vorhandener Rechnungen, Terminkarten und -zettel, Eintragungen in Bonushefte, Rezepte oder sonstiger Indizien (wie beispielsweise Behandlungsrechnungen). Der Bewertende wird vor Abgabe seiner Bewertung dazu aufgefordert derartige Unterlagen bereitzustellen, dies geschieht durch Hochladen des entsprechenden Nachweises. Wir weisen darauf hin, dass der Nachweis den Patientennamen und seine Anschrift und die Kontaktdaten des bewerteten Behandlers enthalten muss. Alle sonstigen Angaben, insbesondere solche zum Gegenstand der Behandlung und/oder ihren Kosten sind vor dem Hochladen zu löschen. Nicht geschwärzte Unterlagen und/oder solche, die den Bewerter für uns als Portalbetreiber nicht erkennbar werden lassen, werden umgehend von uns gelöscht. Die dazugehörige Bewertung wird nicht veröffentlicht. Wir weisen auf etwaige Löschungen und/oder Nichtveröffentlichungen nicht gesondert hin. Eine Veröffentlichungsanfrage, die die Kriterien erfüllt, wird vielmehr in der Regel binnen 5 Werktagen veröffentlicht.
  4. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, nicht gegen geltende gesetzliche Vorschriften zu verstoßen. Sie stellen insbesondere sicher, dass die von Ihnen veröffentlichten und verbreiteten Kommentare keine Rechte Dritter (z.B. Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte) verletzen.
  5. Soweit wir als Betreiber der Plattform www.cmd-arztsuche.de auf Gesetzesverstöße und/oder Rechtsverletzungen hingewiesen werden, werden die entsprechenden Bewertungen - vorbehaltlich umfassender Prüfung - unverzüglich entfernt. Wir behalten uns vor, von Nutzern zugänglich gemachte Empfehlungen einschließlich Links zu sperren und/oder dauerhaft zu entfernen.
  6. Mit Einstellung einer Bewertung erklären Sie sich mit der Speicherung, der Veröffentlichung bzw. dem öffentlichen Zugänglichmachen der Bewertung unter unter www.cmd-arztsuche.de einverstanden.
  7. Datenschutzhinweise

Ihre Empfehlung:

Im Folgenden bitte ankreuzen

(Schema: Schulnote 1 = sehr zufrieden bis Schulnote 5 = sehr unzufrieden)

Erscheinungsbild der Praxisräumlichkeiten

1
2
3
4
5

Einschätzung des Praxisteams

1
2
3
4
5

Zum Arzt / Zur Ärztin

1
2
3
4
5
Ja
Nein
1
2
3
4
5

Allgemeines

Ihre persönliche Empfehlung:

(Bitte beschreiben Sie Ihre Erfahrung für andere Patienten möglichst genau)

Persönliche Angaben:

Nachweis über das Bestehen eines Behandlungskontaktes mit dem bewerteten Arzt

Freiwillige Angaben

Mit dem Absenden Ihrer Empfehlung erklären Sie, nicht selbst der empfohlene Arzt und selbst dort Patient, Angehöriger oder naher Bekannter eines Patienten zu sein. Darüber hinaus ist Ihre Empfehlung weder verleumdend, herabsetzend, Werbung, unehrlich oder unwahr.


Im Anschluss an Ihre Empfehlung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie darum gebeten werden, Ihre getätigte Empfehlung zu bestätigen. Erst, wenn Sie Ihre Empfehlung auch bestätigt haben, kann diese veröffentlicht werden. Informationen zum Datenschutz: Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.