Slider

Schienentherapie: CMD-Schiene zur Behandlung einer Kieferfehlstellung

Mit Hilfe einer Schienentherapie - der Patient spricht auch von einer CMD-Schiene - können Beschwerden wie Kieferknacken, Zähneknirschen oder Kiefergelenkschmerzen, also Symptome einer Kieferfehlstellung, effektiv behandelt werden. Die Schienentherapie umfasst dabei das Tragen einer Aufbissschiene, die aus Kunststoff besteht. Bei einer CMD-Erkrankung wird die Behandlung auf jeden Patienten individuell abgestimmt. Verspannungen, Kopf- oder Rückenschmerzen können allein durch eine CMD-Schienentherapie verbessert und effizient geheilt werden. 

Bei der Schienentherapie wird das Auftreten der Kiefer mit Hilfe einer speziellen CMD-Schiene korrigiert und therapiert werden. Dadurch wird die Zahnstellung verbessert und optimiert, sodass eine Heilung des Kiefergelenks und der Kaumuskulatur gewährleistet werden kann.

Herstellung & Tragekomfort

Die Herstellung einer CMD-Schiene beginnt bei der Abformung des Ober- und Unterkiefers. Die daraus folgenden Modelle ergeben eine schädelgerechte Skulptur für die weitere Arbeit. So können für jeden Patienten speziell passende Schienen angefertigt werden. Nach der Fertigstellung wird diese in den ersten Wochen 24 Stunden am Tag getragen. In den darauffolgenden Untersuchungen wird die Schiene jedes Mal dem Gebiss angepasst. Nach einer Verbesserung kann die Aufbissschiene nachts und zeitweise tagsüber getragen werden.

CMD-Schiene: Kosten

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten einer CMD-Schiene nur dann, wenn die Notwendigkeit bestätigt wurde und der Patient an einer CMD-Erkrankung leidet. Patienten einer privaten Krankenversicherung tragen die Kosten einer Aufbissschiene im Rahmen der Schienentherapie selbst, jedoch wird hier pauschal kein Preis festgelegt. Erfahren Sie mehr zu der Kostenübernahme einer CMD-Therapie.

4.2 von 5 Sternen. 18 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Jetzt Spezialisten finden

Hier finden Sie spezialisierte Zahnärzte für das Thema Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) aus ganz Deutschland − auch in Ihrer Nähe!

Geben Sie einfach eine Stadt oder Postleitzahl ein.

previous arrow
next arrow
Slider

Wenn der Biss nicht stimmt